Claudia Schott

Mitarbeiterin

Ich bin 1984 in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur entschied ich mich schnell für den Beruf der Ergotherapeutin. Meine Ausbildung schloss ich 2007 erfolgreich an der Akademie für Gesundheitsberufe Campus Berlin Buch ab. Im Anschluss arbeitete ich in der Frührehabilitation eines großen Krankenhauses überwiegend mit neurologischen, orthopädischen und unfallchirurgischen Patienten. Ende 2008 wechselte ich dann in eine ergotherapeutische Praxis. Hier lag der Schwerpunkt meiner Arbeit in der Behandlung psychiatrischer und neurologischer Patienten. Meine Qualifikation habe ich regelmäßig durch verschiedene Fortbildungen in den Arbeitsfeldern Psychiatrie, Neurologie und Orthopädie erweitert und ausgebaut.

Nach meiner Elternzeit wechselte ich im September 2015 in diese Praxis und freue mich ein festes Mitglied des Teams zu sein. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen weiterhin im Bereich der Psychiatrie und Neurologie.

Mein Lieblingszitat:

„Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.“

(Autor unbekannt)

Getreu diesem Spruch ist es mir in meiner Arbeit besonders wichtig Sie dabei zu unterstützen, aktiv an Ihrer Problematik zu arbeiten und Sie darin zu bestärken, sich selbst helfen zu können.