Nadine Lafrenz

Bildschirmfoto 2017-01-24 um 17.10.53

Während meines betriebswirtschaftlichen Studiums habe ich gemerkt, dass ich einen sozialen Mehrwert durch meine Tätigkeit und mein Wissen schaffen möchte. Ursprünglich im Tourismus tätig, hatte ich viel Freude dabei Menschen glückliche Momente zu ermöglichen. Dabei handelte es sich jedoch ausschließlich um kurze Sequenzen in ihrem Leben und ich strebte nach mehr Nachhaltigkeit und einem tieferen Sinn in meinen Aufgaben. Auch wenn ich nicht den Beruf einer Therapeutin gelernt habe, weiß ich aufgrund eigener Erfahrungen die Wichtigkeit und das Potential guter Therapien wertzuschätzen und möchte hierbei unterstützend die notwendigen Rahmenbedingungen sicherstellen – Seit Anfang August 2016 bin ich daher Teil dieser wunderbaren Praxis!