Thomas Scheifler

thomas

Ich bin 1990 in Berlin geboren. Nach dem Abitur entschied ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr. In dieser Zeit lernte ich Ergotherapeut*innen und deren Arbeit kennen. Ich entschloss mich die Ausbildung zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten zu machen. Diese beendete ich 2016 erfolgreich an der Wannsee-Schule, der drittältesten Ergotherapieschule in Deutschland.

Im Anschluss fing ich in der Praxis für Ergotherapie Sarah Henry an zu arbeiten und bin seit September 2016 ein festes Mitglied in diesem wunderbarem Team. Die Ausübung des Berufes des Ergotherapeuten bedeutet für mich, Menschen dabei zu begleiten ihnen ihre Alltagsstrukturen wieder zu ermöglichen und ihnen ein unterstützendes Gefühl mitzugeben, hauptsächlich in den Bereichen der Orthopädie & Neurologie, aber auch im psychisch-funktionellen Bereich.

Dabei möchte ich über den Behandlungsraum hinweg etwas bewegen und bin stets bemüht die Selbstheilungseffekte mit anzukurbeln, indem ich Patient*innen motiviere selbst Hand anzulegen. Ich bin bestrebt mein Wissen immer weiter zu vertiefen, um noch wirkungsvoller arbeiten zu können.

Als Ausgleich spiele ich in meiner Freizeit gerne Schlagzeug und Percussion. Außerdem unterstütze ich ehrenamtlich die Samba Kids, eine Kinder- und Jugendtrommelband.