Digitale Praxis

Wir sind in die digitale Welt eingestiegen und bieten, neben virtuell stattfindenden Therapieeinheiten, auch verschiedene Onlinekurse an.  

Aufgrund der Infektionsgefahren und der Vielzahl an Risikopatient*innen, die nicht mehr persönlich von uns behandelt werden können, haben wir unsere gewohnten Strukturen erweitert. 

Ob es sich bei Ihnen um psychisch-funktionelle, sensomotorisch-perzeptive oder motorisch-funktionelle Behandlungen handelt, ist nebensächlich. Wir haben für alles kreative Ideen und Lust sie mit Ihnen gemeinsam umzusetzen. 

Hierfür ist keine besondere Software notwendig, Sie benötigen lediglich einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet mit Internetanschluss. Für manche Formate reicht sogar das Smartphone aus!

Am 02.06.2020 startet der Kurs „Stressbewältigungstraining„. Ein Kurs, bei dem wir Sie über 9 Wochen begleiten und Sie viele Strategien und Methoden zur Verbesserung des Wohlbefindens erlernen werden. Während des gesamten Kurses und darüber hinaus, sind wir für Sie ansprechbar und entwickeln mit Ihnen Ihren Weg in ein neues Lebensgefühl. So können wir gemeinsam die nächste persönliche Krise meistern. Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist der Kurs auf 25 Personen begrenzt.

Im Juni 2020 wird ein weiteres Kursformat von uns vorgestellt. Seien Sie gespannt, denn dieses wird sehr neu und innovativ. Wir freuen uns darauf! 

Auf dieser Seite werden wir außerdem demnächst einen Podcast betreiben und für die Bereiche Neurologie und Orthopädie diverse Übungsvideos für Sie kostenfrei zur Verfügung stellen. 

Selbstverständlich bauen wir auch unsere Internetpräsenz aus. Im Zuge der verstärkten Wichtigkeit der digitalen Vernetzung, dürfen wir natürlich nicht auf Facebook und Instagram fehlen. Dort werden Sie ab sofort von uns über aktuelle und zukünftige Projekte in Kenntnis gesetzt und Sie können sich für geplante Veranstaltungen anmelden. Alles befindet sich im Wandel und im Aufbau. Jedoch freuen wir uns auch jetzt schon über Follower, Likes und Besucher*innen. 

Schauen Sie gern bei Facebook oder Instagram vorbei.

Der Welt der digitalen Praxis stehen somit alle Türen offen. Lassen Sie uns gemeinsam hindurchgehen!